Vier – Pässe – Motorradtour im Aargau


Inhaltsverzeichnis

Streckenplan
Informationen zur Motorradtour

2.1  Aarau – Küttigen – Benkerjoch – Frick

2.1.1  Streckenplan
2.1.2  Bilder der Etappe

2.2  Frick – Staffelegg – Biberstein

2.2.1  Streckenplan
2.2.2  Bilder der Etappe

2.3  Biberstein – Veltheim – Umiken

2.3.1  Streckenplan
2.3.2  Bilder der Etappe

2.4  Umiken – Bözberg – Bözen

2.4.1  Streckenplan
2.4.2  Bilder der Etappe

2.5  Bözen – Sulz – Etzgen

2.5.1  Streckenplan
2.5.2  Bilder der Etappe

2.6  Etzgen – Bürersteig – Brugg

2.6.1  Streckenplan
2.6.2  Bilder der Etappe

mein Fazit
weitere Motorradtouren in der Schweiz
weitere interssante Beiträge
Pässe der Schweiz nach Regionen


Streckenplan

Informationen zur Motorradtour über die Pässe Benkerjoch, Staffelegg, Bözberg und Bürersteig

Kantone Aargau
Streckenlänge 85.7 Kilometer
Dauer der Tour 1 Std. 43 Min.
Verkehrslage TCS aktuelle Verkehrslage Schweiz
Wetter SRF Meteo Schweiz
SRF Meteo Niederschlagsradar
Tankstellen überall auf der Strecke
Pässe auf der Strecke Benkerjoch
Staffelegg
Bözberg
Bürersteig
Ortschaften Aarau
Küttigen
Frick
Biberstein
Umiken
Bözen
Sulz
Etzgen
Stilli
Brugg
Sehenswürdigkeiten auf der Strecke Schloss Biberstein
Schloss Wildenstein
Verpflegung Viele Restaurants und einige Picknickplätze

Die ‚Vier-Pässe-Tour‘ im Aargau

Diese Motorradtour liegt im Kanton Aargau, eine Gegend die jetzt nicht gerade für die grossen Passstrecken bekannt ist, denkt man bei dem Wort doch viel eher an die grossen Alpenpässe.

Aber – der Aargau ist landschaftlich sehr schön und hat für einen Motorradfahrer einiges zu bieten, wie zum Beispiel die Tour über das Benkerjoch, die Staffelegg, den Bözberg und den Bürersteig.

Aarau – Küttigen – Benkerjoch – Frick


um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken


Die Tour beginnt in Aarau und führt über Küttigen direkt zum Benkerjoch.
Die Strecke verläuft in einigen leichten Kurven durch Wald und über Felder und geht kurz vor der Passhöhe, durch den Wald.

In enge Kurven und mit einer Steigung von 16% kommst Du auf das Benkerjoch.
Auf der Passhöhe hat es links einen Parkplatz und bietet eine schöne Aussicht über die Hügellandschaft.

In einem sanften Gefälle und einer schönen Streckenführung kommst Du über Felder und durch einige Ortschaften bis nach Frick.
In Wittnau musst Du rechts abbiegen in Richtung Frick.

Frick – Staffelegg – Biberstein


um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken


In Frick gehst Du rechts und bei der Autobahneinfahrt wieder rechts in Richtung Staffelegg / Aarau.

Die Strasse hat zu Beginn eine leichte Steigung und geht durch ein paar Ortschaften kurz vor der Passhöhe wird sie dann steiler und hat einige schöne Kurven.

Auf der Seite von Aarau geht es schnell nach unten.
Eine langgezogene Linkskurve, einen Kreisel, durch ein Tunnel und schon bist Du zurück in Aarau.

Biberstein – Veltheim – Umiken


um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken


Beim Kreisel, nach dem Tunnel, gehst Du links in Richtung Biberstein / Veltheim.

Es ist landschaftlich eine sehr schöne Gegend, entlang der Aare, vorbei am Schloss Biberstein, über Hügel und durch Wildstücke bis nach Umiken.

In Umiken, beim Kreisel, biegst Du links ab in Richtung Bözberg / Frick / Basel.

Umiken – Bözberg – Bözen


um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken


Die Strecke von Umiken bis auf den Bözberg ist gut ausgebaut und teilweise zweispurig, so bist Du schnell auf der Passhöhe.
Von da geht es durch Kurven, über Felder, ein kurzes Waldstück hinunter nach Effingen. Das nächste Dorf ist bereits Bözen.

Bözen – Sulz – Etzgen


um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken


Jetzt geht die Tour auf einer Nebenstrasse über Felder in den Wald.

Mir persönlich gefällt das Stück zwischen Bözen und Sulz richtig gut.
Es ist eine tolle Strecke, vor allem der Abschnitt durch den Wald.

Bei der Kreuzung, mitten im Wald, gehst Du links in Richtung Sulz und dann weiter bis zum Rhein.

Beim Rhein, in Rheinsulz, gehst Du rechts Richtung Etzgen / Zurzach bis nach Etzgen.
Die nächste Ortschaft ist bereits Etzgen.

In Etzgen biegst Du rechts ab in Richtung Mettauertal / Büren / Bürersteig.

Etzgen – Bürersteig – Brugg


um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken

Die Tour geht durch eine schöne Landschaft und Ortschaften.
Offene Felder und Waldstücke und immer wieder leichte Kurven.

Kurz vor der Bürersteig-Passhöhe kommst Du in den Wald, die Strasse steigt an und führt Dich durch einige Kurven bis nach oben.

Die Passhöhe ist unspektakulär mitten im Wald und besteht nur aus einer Kreuzung.

Nach der Passhöhe geht durch den Wald wieder hinunter und kurz vor Remigen endet der Wald.
Nun führt die Strecke über Felder und Ortschaften bis nach Stilli und die Aare.

In Stilli biegst Du rechts ab und kommst direkt nach Brugg.

Mein Fazit

Die Pässe-Tour für den kleinen Motorradhunger zwischendurch. 🙂

Eine sehr schöne Tour am Feierabend oder um zu Zweit die Gegend und gemeinsame Zeit zu verbringen.

Weitere Motorradtouren in der Schweiz:

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten:

Hier findest Du alle Pässe der Schweiz nach Regionen aufgelistet:

 

3 Antworten auf “Vier – Pässe – Motorradtour im Aargau”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s