Gurnigel (Pass)


Inhaltsverzeichnis


Gurnigel-Passstrecke

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‘ anklicken

Informationen über den Gurnigel-Pass

.
 Name Gurnigel
 Passhöhe 1’608 m ü. M.
 Gebirge Freiburger Voralpen
.
 Streckenlänge 20.6 km
 max. Steigung 12.3 %
 Strassenart teilweise zweispurige Passstrasse
 Wintersperre keine
.
 Land Schweiz
 Grossregion Espace Mittelland
 Kantone Bern
 Talorte Dürrbach / Sangernboden
.
 Strassenzustand TCS aktuelle Verkehrslage Schweiz
 Wetter SRF Wetterbericht – Gurnigelpass
.
 Verpflegung Restaurants entlang der Strecke.
Plätze für Picknck.
 Sehenswürdigkeiten

 Besonderes
.
 Pässe in der Nähe Fritzeflue
Grosse Scheidegg
Jaun
Saanenmöser
Schallenberg
Schwarzenbühl
 Touren über diesen Pass

Motorradtour über acht Pässe in vier Kantonen

Bilder vom Gurnigel-Pass

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken

Beschreibung des Gurnigel-Pass

Der Gurnigel bietet eine perfekte Strassenführung für ein Motorradfahrer und eine traumhaft schöne Landschaft.
Die Strasse führt durch Kurven, offene Felder und Wälder kontinuierlich bis auf die Passhöhe von über 1’600 Meter.

Die Strecke über den Gurnigel kann ich wirklich jedem Motorradfahrer nur empfehlen.

Auf der Freiburger Seite kannst Du kurz vor der Passhöhe auf den Schwarzenbühl, eine weitere traumhaft schöne Passstrecke abbiegen.

mein Fazit

Wenn Du in der Nähe von Thun bist, dann plane eine Fahrt über den Gurnigel und den Schwarzenbühl.
Die Region ist wirklich sehr schön.

Die Aussicht auf der Freiburger Seite ist einfach nur perfekt.
Eine Region um zu erleben und zu geniessen. 😉

Pässe der Schweiz nach Regionen

weitere interessante Beiträge

Motorradtouren Schweiz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s