Motorradtour Oberalp – Lukmanier – San Bernardino – Kerenzerberg


Inhaltsverzeichnis


Streckenplan

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken
‚Autobahn vermeiden‘ einstellen

Informationen zur Motorradtour

.
 Land  Schweiz
 Grossregion  Zentralschweiz
 Tessin
 Ostschweiz
 Kantone  Schwyz
 Uri
 Tessin
 Graubünden
 Glarus
.
 Pässe auf der Strecke
 Gebirge  Schwyzer Alpen
 Gotthardmassiv
 Adula-Alpen
 Tambogruppe
 Glarner Alpen
 Ortschaften  Freienbach
 Schwyz
 Brunnen
 Andermatt
 Disentis / Muster
 Arbedo-Castione
 Thusis

 Mühlehorn
 Mollis
.
 Streckenlänge  402 km
 Dauer der Tour  5 Std. 55 Min.
 Wintersperre auf der Strecke  November – Mai
.
 Verkehrslage  TCS aktuelle Verkehrslage Schweiz
 Wetter  SRF Meteo Schweiz
 SRF Meteo Niederschlagsradar
.
 Sehenswürdigkeiten an der Strecke
.
 Verpflegung
    • Restaurants entlang der Strecke und auf den Passhöhen
    • Viele schöne Plätze für ein Picknick

Etappen

Freienbach – Sattel – Andermatt

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken


In Freienbach beginnt die Passstrasse über den Sattel und endet in Schwyz.

In Schwyz gehst Du weiter in Richtung Ibach und Brunnen am Vierwaldstättersee.
Nach Brunnen kommst Du auf die Axenstrasse die am Vierwaldstättersee entlang bis nach Altdorf geht.

Du kannst jetzt entscheiden ob Du auf die Autobahn gehst, bis nach Göschenen oder auf der Landstrasse, der alten Gotthardstrecke.
Die alte Gotthardstrecke kann ich Dir sehr empfehlen.

So oder so, Du fährst bis Göschenen und von dort weiter bis nach Andermatt.

Andermatt – OberalpLukmanier – Arbedo-Castione

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken


Im Zentrum von Andermatt geht die Strasse links weg auf den Oberalp-Pass.
Die Passstrecke bringt Dich bis nach Disentis.

In Disentis biegst Du scharf rechts ab und kommst direkt auf die Lukmanier-Passstrasse.
Die Passstrasse über den Lukmanier endet in Biasca.

Hier gehst Du links in Richtung Bellinzona und Locarno.

Du hast wieder die Wahl, die Strecke über die Autobahn zu fahren oder ein Stück der alten Gotthardstrecke zu sehen.

Du fährst auf jeden Fall in Richtung Süden bis nach Arbedo-Castione

Arbedo-Castione – San Bernardino – Mühlehorn

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken
‚Autobahn vermeiden‘ einstellen

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken


Direkt in Arbedo-Castione geht es links weg auf die San Bernardino-Passstrasse.

Durch all die schönen Tessiner und Bündner Dörfer bis auf die Passhöhe und von dort weiter bis nach Thusis.

Nun geht es weiter auf Überlandstrassen, durch viele bekannte Ortschaften wie: Domat/Ems, Chur, Landquart, Bad Ragaz und Flums bis zum Walensee.

Du fährst bis nach Mühlehorn.

Mühlehorn – Kerenzerberg – Freienbach

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken


In Mühlehorn geht es links auf die Kerenzerber-Passstrasse.
Die Passstrasse endet in Mollis.

Hier gehst Du in Richtung Niederurnen und Freienbach.
Du fährst weiter bis zurück nach Freienbach.

mein Fazit

Ich empfehle Dir, diese Tour in zwei Tagen zu fahren.

Übernachte in der Umgebung von Bellinzona oder mach einen Abstecher bis nach Locarno oder besuche das wunderschöne Städtchen Ascona am Lago Maggiore.

Die Motorradtour zeigt Dir die vielseitigen Schönheiten der Schweiz.

Die Zentralschweiz, die Sonnenstube der Schweiz, das Tessin, die Landschaft des Bündnerlands und den schönen Zürichsee.

Motorradtouren Schweiz

Pässe der Schweiz nach Regionen

weitere interessante Beiträge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s