Maloja (Pass)


Inhaltsverzeichnis

Maloja-Passstrecke
Informationen über den Maloja
Bilder vom Maloja
Beschreibung des Maloja
mein Fazit
Pässe der Schweiz nach Regionen
weitere interessante Beiträge
Motorradtouren in der Schweiz


Maloja-Passstrecke

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‘ anklicken

Informationen über den Maloja-Pass

.
Deutsch
Italienisch
Rätoromanisch
Malojapass
Passo del Maloggia
Pass da Malögia
Passhöhe 1’815 m ü. M.
Gebirge Rätische Alpen
.
Streckenlänge 42.1 km
Max. Steigung 9 %
Strassenart zweispurige Strasse
Wintersperre keine
.
Land Schweiz / Italien
Grossregion / Regione (I)
Ostschweiz / Lombardei (I)
Kantone / Province (I)
Graubünden / Sondrio (I)
Talorte Silvaplana / Chiavenna (I)
.
Strassenzustand TCS aktuelle Verkehrslage Schweiz
Wetter SRF Wetterbericht – Maloja
.
Verpflegung Restaurants an der Strecke.
Schöne Plätze für ein Picknick
Sehenswürdigkeiten
Besonderes kurzfristige Schliessung nach starken Schneefällen möglich
.
Pässe in der Nähe Albula
Bernina
Julier

Lenzerheide
San Bernardino

San Marco (I)
Splügen
Touren über diesen Pass

Motorradtour über sechs Alpenpässe

Bilder vom Maloja-Pass

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken

Beschreibung des Maloja-Pass

Von Vocosoprano führt die Passstrasse durch eine traumhafte Landschaft.

Im ersten Teil steigt die Strecke nur langsam an und geht, kurz vor der Passhöhe, durch 24 Spitzkehren während das Gefälle bis auf 9% ansteigt..
Im letzten Abschnitt hat die Strasse eine spektakuläre Streckenführung.

Nach der Passhöhe geht es vorbei am Malojasee bis nach Silvaplana.

Auf dieser Seite geht es eben weiter, denn Silvaplana liegt, wie Maloja, ebenfalls auf 1’815 m Höhe.

In Silvaplana kannst Du links über den Julier-Pass oder geradeaus weiter bis nach Celerina/Schlarigna und dort rechts rechts in Richtung Bernina-Pass.
Noch weiter geradeaus, in La Punt, kannst Du links über den Albula.

In Chiavenna kannst Du rechts über den Splügen-Pass und danach links über den San Bernardino-Pass.

mein Fazit

Der Malojapass hat eine gut ausgebaute Verbindungsstrecke.
Trotzdem ist der Pass absolut zu empfehlen.

Nicht nur die herrlichen Spitzkehren kurz vor der Passhöhe sind fantastisch.
Die ganze Gegend um den Maloja ist traumhaft schön.

Vor allem das Stück von der Passhöhe bis nach Silvaplana, entlang des Silsersee und des Silvaplanersees, lädt zum Entspannen und geniessen ein.

Pässe der Schweiz nach Regionen

weitere interessante Beiträge

Motorradtouren Schweiz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s