Ricken (Pass)


Inhaltsverzeichnis


Ricken-Passstrecke

Wattwil – Kaltbrunn

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‘ anklicken

Wattwil – Neuhaus

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‘ anklicken

Informationen über den Ricken-Pass

.
 Name Ricken
 Passhöhe 805 m ü. M.
 Gebirge Appenzeller Alpen
.
 Streckenlänge 14.1 km (Wattwil – Kaltbrunn)
15.0 km (Wattwil – Neuhaus)
 max. Steigung 9 %
 Strassenart zweispurige Strasse
 Wintersperre keine
.
 Land Schweiz
 Grossregion Ostschweiz
 Kantone St. Gallen
 Talorte Kaltbrunn / Wattwil
Neuhaus / Wattwil
.
 Strassenzustand TCS aktuelle Verkehrslage Schweiz
 Wetter SRF Wetterbericht – Ricken
.
 Verpflegung Restaurants entlang der Strecke und auf der Passhöhe
 Sehenswürdigkeiten

 Besonderes
.
 Pässe in der Nähe Albis
Buchenegg
Chatzenstrick
Etzel
Gottschalkenberg
Hirzel

Hirzel Höhi
Hulftegg

Hünggigütsch-Sätteli
Ibergeregg
Kerenzerberg
Klausen
Oberricken

Orn
Pragel
Ruppen
Sattel
Sattelegg
Schönau
Schwägalp
Stoss
St. Anton
Wasserfluh
Wildhaus
Wissegg
 Touren über diesen Pass

Bilder vom Ricken-Pass

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken

Beschreibung des Ricken-Pass

Der Rickenpass verbindet die Orte Wattwil und Kaltbrunn, respektive Wattwil und Neuhaus.
Es ist eine wichtige Verbindungsstrecke zwischen dem Toggenburg und der Zürichseeregion.

Von Wattwil her steigt die Strasse kurz an, geht durch ein Waldstück und führt dann mit einer leichten Steigung, über offene Felder bis zur Passhöhe.

Nach der Passhöhe geht die Strasse ein Stück auf gleicher Höhe weiter und fällt dann gleichmässig sanft bis nach Kaltbrunn ab.
Von der Passhöhe bis zum Talort verläuft die Strasse über offene Felder.

In Wattwil kannst Du rechts zur Wasserfluh, Schönau, Schwägalp und zum Wildhaus.
Links kommst Du zur Hulftegg.

Auf der Ricken-Passhöhe kannst du auf den Oberricken.

In St. Gallenkappel kannst du rechts auf den Oberricken.

In Kaltbrunn kannst du weiter zum Kerenzebreg, Klausen, Pragel, zur Sattelegg, zum Etzel und Sattel.

mein Fazit

Der Ricken ist eine wichtige und stark befahrene Verbindungsstrecke.
Dementsprechend ist der Ausbaustandart.

Er vermittelt nie wirklich das Gefühl, dass man sich auf einer Passstrecke befindet.
Trotzdem ist die Landschaft reizvoll.

Der Ricken ist umgeben von vielen weiteren Pässen in der Ostschweiz, Zentralschweiz und Zürich.
Er kann in viele tolle und abwechslungsreiche Motorradtouren integriert werden.

Pässe der Schweiz nach Regionen

weitere interessante Beiträge

Motorradtouren Schweiz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s