Motorradtour Zentralschweiz – Ostschweiz


Inhaltsverzeichnis


Streckenplan

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken
‚Autobahn vermeiden‘ einstellen

Informationen zur Motorradtour

.
 Land Schweiz / Liechtenstein
 Grossregion Zentralschweiz
Liechtenstein
Ostschweiz
 Kantone Schwyz
Glarus
St. Gallen
Graubünden
Fürstentum Liechtenstein
Appenzell Ausserrhoden
.
 Pässe auf der Strecke Etzel
Sattelegg
Kerenzerberg
St. Luzisteig
Wildhaus
Schwägalp
Schönau
Wasserfluh
Ricken
(Oberricken)
 Gebirge Schwyzer Alpen
Glarner Alpen
Rätikon
Appenzeller Alpen
 Ortschaften Pfäffikon SZ
Wilerzell
Siebnen
Mollis
Bad Ragaz
(Maienfeld)
Balzers FL
Trübbach
Gams
Neu St. Johann
Urnäsch
Lichtensteig
Wattwil
Eschenbach
Rapperswil-Jona
.
 Streckenlänge 211 km
über den Oberricken 212 km
 Dauer der Tour 4 Std. 23 Min
über den Oberricken 4 Std. 28 Min
 Wintersperre auf der Strecke keine
.
 Verkehrslage TCS aktuelle Verkehrslage Schweiz
 Wetter SRF Meteo Schweiz
SRF Meteo Niederschlagsradar
.
 Sehenswürdigkeiten an der Strecke
.
 Verpflegung Restaurants entlang der Strecke
Viele schöne Plätze für ein Picknick

Etappen der Motorradtour

Pfäffikon – EtzelSattelegg – Siebnen

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken


Direkt in Pfäffikon (SZ) geht die Strasse hoch zum Etzelpass.
Na ja, effektiv heisst die Passhöhe St. Meinrad und nicht Etzel.
Der Etzel selbst ist etwas weiter weg und keine Passstrasse.

Danach geht es durch Egg, rechts am Sihlsee vorbei, bis nach Willerzell.

In Willerzell gehst Du dann links über die Sattelegg bis hinunter nach Siebnen nahe am Zürichsee – respektive am Obersee.

Siebnen – KerenzerbergSt. Luzisteig – Gams

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken

In Siebnen biegst Du rechts ab in Richtung Mollis.
In der Mitte von Mollis ist die Kerenzerbergstrasse ausgeschildert.

Die Kerenzerbergstrasse führt Dich entlang des Walensees bis nach Quarten und Walenstadt.

Am Ende der Kerenzerbergstrasse bist Du direkt am Walensee.
Dort gehst Du rechts in Richtung Walenstadt.

In Walenstadt fährst Du weiter in Richtung Mels und dann Bad Ragaz.
Du kannst bereits in Bad Ragaz links abbiegen und kommst auf den St. Luzisteig.

Wenn Du die komplette Passstrecke fahren willst, dann fährst Du weiter nach Maienfeld und biegst dort links auf die Passstrasse ab.

Die Passstrasse vom St. Luzisteig bringt Dich direkt nach Balzers im wunderschönen Fürstentum Liechtenstein.
Du durchquerst das Fürstentum Liechtenstein und kommst in Trübbach wieder zurück in die Schweiz.

In Trübbach geht es rechts in Richtung Gams.

Gams – WildhausSchwägalp – Urnäsch

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken

In Gams biegst Du links ab und kommst links an der, von weitem sichtbaren, Kirche vorbei auf die Wildhaus Passstrecke.
Die Wildhaus-Passtrecke führt Dich durch den Ort Wildhaus nach Alt St. Johann weiter bis nach Neu St. Johann.

In Neu St. Johann geht es rechts direkt auf die Passstrasse von der Schwägalp.

Die Schwägalp Passhöhe lädt zu einer Pause direkt am Säntis.
Das Panorama ist einfach nur herrlich.

Weiter geht es von der Schwägalp Passhöhe bis nach Urnäsch.

Urnäsch – SchönauWasserfluh – Wattwil

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken

In Urnäsch geht es dann direkt scharf links in Richtung St. Peterzell und bist somit auf der Schönau-Passstrecke.

In St. Peterzell gehst Du links in Richtung Wasserfluh und Wattwil.
Die Strasse führt Dich über den
Wasserfluh nach Lichtensteig.

In Lichtensteig biegst Du links ab in Richtung Wattwil.

Wattwil – Ricken – Rapperswil

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken

In Wattwil fährst Du in Richtung Bahnhof und gehst unmittelbar vor dem Bahnhof rechts weg auf die Ricken-Passstrasse in Richtung Ricken und Rapperswil-Jona.

Die Ricken-Passstrecke führt Dich nach St. Gallenkappel und Eschenbach.

In Eschenbach fährst Du weiter in Richtung Rapperswil-Jona und kommst so rechts vom Obersee / Zürichsee wieder zurück.

alternative über den Oberricken

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken

Auf der Passhöhe, also direkt in der Ortschaft Ricken kannst Du rechts auf die Oberricken-Passstrasse abbiegen.
Wenn Du über den
Oberrickenpass fährst, dann kommst die in St. Gallenkappel wieder zurück auf die Ricken-Passstrecke.

In St. Gallenkappel gehst Du rechts in Richtung Eschenbach und Rapperswil-Jona.

In Eschenbach fährst Du weiter in Richtung Rapperswil-Jona und kommst so rechts vom Obersee / Zürichsee wieder zurück.

Tipps zur Motorradtour von Marco

Ich danke Marco (Blindschleiche.ch) für seine Tipps, mit denen er dieser Motorradtour einige schöne alternative Wegstrecken beisteuert.

„Eine Schöne Tour, einige Details würde ich anders fahren um auch mal von der Hauptstrasse runter zu kommen und auf Strecken zu fahren die weniger bekannt sind.

1) In Grabs würde ich früher abbiegen und den Übergang nach Wildhaus auf einer schmaleren Strasse in Angriff nehmen: https://goo.gl/maps/YwosVAKsAMq
2) In Urnäsch ein paar Meter weiter fahren und diese Strasse fahren: https://goo.gl/maps/GRubFkxVg7N2
3) und dann in Schönengrund in Richtung Hemberg fahren. In Hemberg nach Süden abbiegen (auch ein Pas
s) und dann das schmale Strässchen hinunter nach Ebnat Kappel fahren.“

mein Fazit

Die Motorradtour durch die Zentralschweiz und Ostschweiz führt Dich durch eine wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaften und bringt Dich an Orte, die Du vielleicht sonst nicht besuchen würdest.

Auf dieser Motorradtour überquerst Du neun Pässe.

Entlang dieser Motorradtour sind auch sehr viele interessante Sehenswürdigkeiten.

Motorradtouren Schweiz

Pässe der Schweiz nach Regionen

weitere interessante Beiträge

2 Antworten auf “Motorradtour Zentralschweiz – Ostschweiz”

  1. Eine Schöne Tour, einige Details würde ich anders fahren um auch mal von der Hauptstrasse runter zu kommen und auf Strecken zu fahren die weniger bekannt sind.

    1) In Grabs würde ich früher abbiegen und den Übergang nach Wildhaus auf einer schmaleren Strasse in Angriff nehmen: https://goo.gl/maps/YwosVAKsAMq
    2) In Urnäsch ein paar Meter weiter fahren und diese Strasse fahren: https://goo.gl/maps/GRubFkxVg7N2
    3) und dann in Schönengrund in Richtung Hemberg fahren. In Hemberg nach Süden abbiegen (auch ein Pass) und dann das schmale Strässchen hinunter nach Ebnat Kappel fahren.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s