Siquijor Island – Sehenswürdigkeiten – Kirchen und Bauwerke


Inhaltsverzeichnis


Lageplan von Siquijor

Vorwort

Obwohl Siquijor eher eine kleine Insel ist, die Strasse die rund um die Insel führt, ist gerade mal 75 Kilometer lang, hat sie viele Sehenswürdigkeiten zu bieten.

So auch schöne und interessante Bauwerke, darunter einige Kirchen.

Nimm Dir genügend Zeit und entdecke die Insel Siquijor und ihre Schönheiten.

Sehenswürdigkeiten auf Siquijor

Auf Siquijor gibt es so viele schöne Dinge zu sehen, dass ich es zwecks besserer Übersicht aufteilen musste.

allgemeine Informationen

Siquijor Sehenswürdigkeiten

Touristenkarte von Siquijor als PDF

Siquijor Sehenswuerdigkeiten Touristenkarte Tourist Map.jpg

 


Touristenkarte Siquijor als PDF 

Kirchen

St. Francis Of Assisi Parish

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‘ anklicken

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken


Die älteste Kirche auf Siquijor und der etwas abseits stehende Belltower.
Gegründet wurde die Kirche 1781.

Bis Mitte des 19. Jahrhundert war St. Francis Of Assisi Parish die einzige katholische Kirche auf Siquijor.

Die Kirche steht in der Stadt Siquijor nahe beim Hafen und ist nicht zu übersehen.

Die Kirche wurde vor nicht allzulanger Zeit renoviert.
Nächstens soll der dazugehörende, etwas abseits stehende, Glockenturm renoviert werden.

San Isidro Labrador Church ( Lazi Church)

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‘ anklicken

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken


Webseite  San Isidro Labrador Church / Facebook

Die San Isidro Labrador Church ist im Allgemeinen als Lazi-Church bekannt und ist für mich die schönste Kirche auf Siquijor.

Die Kirche ist auch bekannt für ihr grosses und wunderschönes Kloster, welches direkt auf der anderen Strassenseite steht.

Die San Isidro Labrador Church wurde vom Nationalmuseum der Philippinen zum nationalen Kulturschatz erklärt.
Seit 2006 ist die Kirche auch in der UNESCO-Liste des Welterbes – in der Gruppe der barocken Kirchen.

Die erste Kirche, an dieser Stelle, wurde 1857 gegründet.
Der Bau der heutigen Steinkirche begann 1884 und wurde 1891 beendet.
Die Kirche wurde aus Meeressteinen und Holz erbaut.

Gegenüber der San Isidro Labrador Church, auf der anderen Strassenseite, befindet sich das dazugehörige Kloster, das San Isidro Labrador Convent.

2018 wurde die Kirche renoviert.

Our Lady of the Divine Providence Parish

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‘ anklicken

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken


In der ruhigen Stadt Maria steht die kleine Kirche Our Lady of the Divine Providence Parish, die ebenfalls aus der spanischen Kolonialzeit stammt.

Die Kirche stammt aus dem 19. Jahrhundert.

Die 1887 gegründete Kirche ist einfach gestaltet und wurde mit dicken Wänden aus Stein gebaut, die den Erdbeben und starken Winden standhalten können.

Was die Kirche Our Lady of the Divine Providence Parish besonders macht, ist die Legende von Saint Rita of Cascia.

Rita von Cascia (Margherita Lotti – Mancini) die ‚Helferin in aussichtslosen Nöten‘ ist die Patronin der Metzger, für aussichtslose Anliegen, bei Examensnöten und Pocken.

Gekleidet in einem schwarzen Gewand, steht de Figur der Heiligen Rita in einer Glasvitrine.
Irgendwie ist sie mehr eine unheimliche Erscheinung, als eine leblose Skulptur.

Es werden Geschichten erzählt, dass die Heiligenfigur in der Nacht durch die Gegend streift.
Die schmutzigen und mit Grasbedeckten Füsse der Statue lassen vermuten, dass die Geschichten wahr sind.

Unabhängig davon ob Du den Geschichten Glauben schenkst oder nicht – die Figur der Rita von Cascia bleibt stets achtsam und mahnend.

San Antonio Catholic Church

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‘ anklicken

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken


San Antonio Catholic Church ist eine kleine, unscheinbare Steinkirche in der Ortschaft San Antonio.

Eigentlich wäre es einfach nur eine kleine Kirche, die nicht weiter erwähnt werden müsste, wenn es da nicht eine Besonderheit gäbe:

Jeden Sonntag besucht Jesus persönlich die Kirche pünktlich um 22.00 Uhr.
Da Jesus ein enges Verhältnis zu dieser Kirche hat, ist er auch jeweils am 13. des Monats um 17.30 Uhr zu Besuch.

Wenn Du also Jesus mal persönlich begegnen möchtest, dann weisst Du jetzt, wo Du ihn treffen kannst. 😉

Banban Catholic Church

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‘ anklicken

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken


Im Nordwesten von Siquijor steht eine weitere schöne Kirche, die Banban Catholic Church.
Die Kirche steht etwas erhöht direkt an der Hauptstrasse.

Bauwerke

Cang-isok House

Cang-isok-House-01

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‘ anklicken


Das Cang-Isok House ist ein jahrhundertealtes Haus aus Bambus und ‚Tugas‘, einer lokalen Hartholzsorte.
Das historische Cang-Isok House wurde Mitte des 19. Jahrhundert gebaut.

Es liegt in der Stadt Enrique Villanueva, am Ufer von Barangay Libo.

Interessant ist, dass es ein traditionelles Haus ist und eindrücklich zeigt, wie früher mit einheimischen Materialien gebaut wurde.

Das Haus wurde gebaut aus Bambus, Nippa-Platten, Hartholz (Tugas und Malove)
Durch die verwendete Materialien wurde es sehr robust und überdauerte die Zeit.

Allfällige Gedanken, wie oft die einzelnen Teile im Laufe der vergangenen Jahrzehnten schon ausgetauscht wurden, sollten nicht gemacht werden. 😀

Larena Watchtower

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‘ anklicken


Nahe des Hafens in Larena steht ein schöner historischer Watchtower aus der spanischen Kolonialzeit.

Der Larena Watchtower wurde vor kurzem restauriert.

San Isidro Labrador Convent

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‘ anklicken

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken


Das San Isidro Labrador Convent gehört zu der San Isidro Labrador Church und ist ein wunderschönes und frisch renoviertes Kloster.

Das U-förmige Kloster Bahay na bato ist eines der grössten Klöster der spanischen Kolonialzeit.
Gebaut wurde das Kloster San Isidro Kloster 1887.
Der erste Stock wurde aus massiven Steinmauern errichtet, der zweite Stock aus Holz.

Die Masse des San Isidro Labrador Convent betragen 42 Meter auf 38 Meter.

Heute beherbergt das Gebäude das Siquijor Heritage Museum in welchem Sammlungen wichtiger Reliquien und Utensilien befinden.

Der Eintritt kostet 30 Pesos.

Kanheron Ranch

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‘ anklicken

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken


Webseite  Kanheron Ranch

Die Kanheron Ranch ist eine wunderschöne ‚Ranch‘ in dem viele Dinge aus den USA zusammengetragen wurde.

Die Aussicht ist schlicht der Hammer.

Die Kanheron Ranch ist ein herrlicher Ort um zu entspannen, etwas zu Essen und zu Trinken und die tolle Aussicht zu geniessen.

Ob man allerdings auch Eintritt von 50 Pesos bezahlen will, wenn man etwas konsumiert, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Beiträge Siquijor

weitere interessante Beiträge

Inseln der Philippinen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s