Motorradtour – vier Pässe in den Alpen


Inhaltsverzeichnis


Streckenplan

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken

Informationen zur Motorradtour

.
 Land  Schweiz
 Grossregion  Zentralschweiz
 Genfersee 
 Tessin
 Ostschweiz
 Kantone  Uri
 Wallis
 Tessin
 Graubünden
.
 Pässe auf der Strecke
 Gebirge  Urner Alpen
 Lepontinischen Alpen
 Gotthardmassiv
 Ortschaften  Andermat
 Airolo
 Biasca
 Disentis/ Mustér
.
 Streckenlänge  209 km
 Dauer der Tour  3 Std. 45 Min.
 Wintersperre auf der Strecke  Oktober – Juni
.
 Verkehrslage  TCS aktuelle Verkehrslage Schweiz
 Wetter  SRF Meteo Schweiz
 SRF Meteo Niederschlagsradar
.
 Sehenswürdigkeiten an der Strecke
.
 Verpflegung
    • Restaurants entlang der Strecke
    • Viele schöne Plätze für ein Picknick

Etappen der Motorradtour

Andermatt – FurkaNufenen – Airolo

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken


Von Andermatt geht es westwärts in Richtung Gotthard- und Furkapass.
In Hospental biegst Du rechts ab und bist direkt auf der Furkapassstrecke.

Nachdem Du den fünfthöchsten Pass der Schweiz überquert hast kommst Du hinunter nach Gletsch und Obergoms.
Du fährst geradeaus weiter in Richtung Brig und Sion bis Du zur Ortschaft Ulrichen kommst.

In Ulrichen gehst Du links auf die Strecke über den Nufenen.
Der Nufenen ist, zusammen mit dem Oberalppass der zweithöchste Pass der Schweiz.

Die Passstrecke über den Nufenen bringt Dich vom Wallis nach Airolo im Tessin.

Airolo – Biasca – LukmanierOberalp – Andermatt

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken


Von Airolo geht es nun in Richtung Süden.
Wenn Du es eilig hast, dann kannst du die Strecke auch auf der Autobahn zurücklegen. 😉

Die ‚alte Gotthardstrecke‘, welche neben der Autobahn verläuft, ist aber in jedem Fall zu bevorzugen, denn die Strecke führt durch eine wunderschöne Landschaft.

Du fährst in Richtung Locarno und Lugano bis nach nach Pollegio, unmittelbar vor Biasca.

Hier geht links die Strasse weg, welche Dich über den Lukmanier bis nach Disentis/ Mustér bringt.
Im Zentrum von Disentis/ Mustér biegst Du scharf links ab und kommst so auf die Strecke über den Oberalppass.

Die Strecke über den Oberalppass endet in Andermatt.

mein Fazit

Diese Motorradtour zeigt Dir vier wunderschöne Pässe in den Schweizer Alpen.
Darunter auch zwei der höchsten Schweizer Pässe, den Oberalp- und den Nufenenpass.

Du kommst vorbei am Rhonegletscher, durchquerst die Leventina und das Bleniotal und siehst die wunderschöne Landschaft von vier unterschiedlichen Kantonen.

Eine tolle Motorradtour, die einiges zu bieten hat.

Sehr zu empfehlen, wenn es mal nicht die klassische Motorradtour oder die grosse klassische Motorradtour sein sollen.

Motorradtouren Schweiz

Pässe der Schweiz nach Regionen

weitere interessante Beiträge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s