Hirzel Höhi (Pass)


Inhaltsverzeichnis


Hirzel Höhi-Passstrecke

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‘ anklicken

Informationen über den Hirzel Höhi-Pass

.
 Name Hirzel Höhi
 Passhöhe 734 m ü. M.
(717 m ü. M. auf der Strasse)
 Gebirge Zimmerberg
.
 Streckenlänge 11.5 km
 max. Steigung
 Strassenart Passstrasse
 Wintersperre keine
.
 Land Schweiz
 Grossregion Zürich
Zentralschweiz
 Kantone Zürich / Zug
 Talorte Horgen / Sihlbrugg
.
 Strassenzustand TCS aktuelle Verkehrslage Schweiz
 Wetter SRF Wetterbericht – Hirzel
.
 Verpflegung Restaurants entlang der Strecke
 Sehenswürdigkeiten

 Besonderes Der effektive Übergang, also Pass, über die Hirzel Höhi, ist ein Saumpfad.

Die Strasse geht aber in der Nähe dieses Saumpfades, 17 Höhenmeter unterhalb der Passhöhe, von Horgen nach Sihlbrugg.

.
 Pässe in der Nähe Albis
Buchenegg
Chatzenstrick
Etzel

Gätterli
Ghöch
Gottschalkenberg
Heitersberg

Hirzel
Hulftegg

Hünggigütsch-Sätteli
Ibergeregg
Mutschellen
Oberricken

Orn
Pragel
Raten
Ricken
Sattel
Sattelegg
Schaufelberger Egg
Touren über diesen Pass

Bilder vom Hirzel Höhi-Pass

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken

Beschreibung des Hirzel Höhi-Pass

Der Passübergang über die Hirzel Höhi ist effektiv nur ein Saumpfad und kann somit von Motorrädern nicht befahren werden.
Ganz in der Nähe dieses Saumpfades verläuft allerdings eine Strasse, welche den Hügelzug lediglich 17 Höhenmeter tiefer, wie die Passhöhe überquert.

Die Passstrasse über die Hirzel Höhi beginnt etwa in der Mitte der Hirzel-Passstrasse.

Die Strasse verläuft fast immer über offene Felder und bietet eine fantastische Aussicht.
Bis zur Passhöhe hat es nur wenige Kurven.

Von der Passhöhe in Richtung Horgen verläuft die Strasse auf der ersten Hälfte über offene Felder und geht danach, durch den Wald, hinunter bis zum Zürichsee.
Kurz vor Horgen verlässt die Strecke den Wald wieder.

In Horgen kommst Du rechts zu den Pässen Hirzel, Sattel und Etzel.
In Sihlbrugg kommst Du rechts zu den Pässen Albis und Buchenegg.

mein Fazit

Die Hirzel Höhe bietet bestimmt keine spektakulären Kurven oder gar Spitzkehren.
Ebenfalls eignet sich dieser Pass nicht für eine sportliche Fahrweise.

Dafür bietet er in Zürich eine schon einzigartige Aussicht.

Es ist eine Strecke für Geniesser und solche, die mal etwas anderes rund um den Zürichsee sehen wollen.
Die vielen Restaurants laden ausserdem zum Verweilen und verwöhnen mit einem tollen Panorama.

Pässe der Schweiz nach Regionen

Motorradtouren Schweiz

weitere interessante Beiträge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s