Hünggigütsch-Sätteli (Pass)


Inhaltsverzeichnis


Hünggigütsch-Sätteli – Strecke

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‘ anklicken

Informationen über das Hünggigütsch-Sätteli

.
 Name Hünggigütsch-Sätteli
 Passhöhe 975 m ü. M.
 Gebirge Schwyzer Alpen
.
 Streckenlänge 11.1 km
 max. Steigung
 Strassenart einspurige Strasse
 Wintersperre keine
.
 Land Schweiz
 Grossregion Zentralschweiz
 Kantone Zug
 Talorte Zug / Neuägeri
.
 Strassenzustand TCS aktuelle Verkehrslage Schweiz
 Wetter SRF Wetterbericht – Zugerberg
.
 Verpflegung Restaurants auf dem Vorder-Geissboden.
Plätze für ein Picknick.
 Sehenswürdigkeiten
 Besonderes Die Strecke ist grösstenteils auf 30 km/h beschränkt.

Strecke Vorder-Geissboden über Hünggigütsch-Sätteli, allgemeines Fahrverbot für motorisierte Fahrzeuge an Samstagen, Sonn- und allgemeinen Feiertagen, von 08.00 – 18.00 Uhr.

.
 Pässe in der Nähe Albis
Buchenegg
Chatzenstrick
Etzel
Gätterli
Ghöch
Gottschalkenberg
Haggenegg
Hirzel
Hirzel-Höhi
Hulftegg
Ibergeregg
Klausen
Mostelegg
Mutschellen
Oberricken
Orn
Pragel
Raten
Ricken
Sattel
Sattelegg
Schaufelberger-Egg
 Touren über diesen Pass kleine Motorradtour Zug – Schwyz

Bilder vom Hünggigütsch-Sätteli

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken

Beschreibung des Hünggigütsch-Sätteli

Von Zug her verläuft die Strecke erst durch ein kurzes Waldstück und dann über offene Felder bis auf die Passhöhe.
Die Strasse schlängelt sich mit vielen tollen Kurven bis hinauf auf den Vorder-Geissboden und bietet dabei immer wieder eine fantastische Aussicht über den Zugersee bis hin zu den Alpen.

Von der Passhöhe bis nach Neuägeri verläuft die Strecke durch den Wald und hat einen schönen Verlauf.
Zwischendurch bietet sich eine wunderschöne Aussicht auf den Ägerisee.

In Neuägeri geht es rechts zu den Pässen Raten, Sattel und Ibergeregg.
Geradeaus über die Kreuzung, in Richtungen Menzingen kommst Du zu den Pässen Gottschalkenberg, Hirzel und Albis.

mein Fazit

Auch wenn die Strecke über das Hünggigütsch-Sätteli grösstenteils auf 30 km/h beschränkt ist, kann ich die Strecke jedem empfehlen, der fantastische Aussichten liebt, denn viel schneller kann und will man auf dieser Strecke nicht fahren.

Die Strasse bietet immer wieder ein tolles Panorama über den Zugersee bis in die Alpen.

Pässe der Schweiz nach Regionen

Motorradtouren Schweiz

weitere interessante Beiträge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s