Les Agittes (Pass)


Inhaltsverzeichnis


Les Agittes-Passstrecke

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‘ anklicken

Wichtig

Die Strasse über den Les Agittes Pass wird auch die Strasse von l’Hongrin genannt und führt vorbei am Lac de l’Hongrin, einem Stausee.

Die Strasse führt auf der Südseite durch den in den Felsen geschlagenen Tunnel ‚Les Agites‘.

Die Durchfahrt durch den Tunnel ist abwechselnd, im 30-Minuten-Takt, geregelt.

Der grösste Teil der Passstrasse, von La Lécherette bis Corbeyrier (kurz vor Yvorne), befindet sich in dem Militärgebiet ‚Petit Hongrin‘ und darf nur an Wochenenden und Feiertagen befahren werden.

Offizielle Informationen:     aigle-leysin-lesmosses.ch  —  die Strasse von l’Hongrin

Informationen über den Les Agittes-Pass

.

 

 Name

 Les Agittes

 Passhöhe

 1’536 m ü. M.

 Gebirge

 Freiburger Alpen

.

 

 Streckenlänge

 31.1 km

 max. Steigung

 22.4 %

 Strassenart

 Passstrasse

 Wintersperre

 …

.

 

 Land

 Schweiz

 Grossregion

 Genfersee

 Kantone

 Waadt

 Talorte

 Yvorne / La Lécherette

.

 

 Strassenzustand

 TCS aktuelle Verkehrslage Schweiz

 Wetter

 SRF Meteo – Les Agites

.

 

 Verpflegung

 Restaurants entlang der Strecke.

 Sehenswürdigkeiten

 Besonderes

    • Militärisches Gebiet
    • Die Strasse darf nur am Wochenende und an Feiertagen befahren werden.

.

 

 Pässe in der Nähe

 Touren über diesen Pass

Bilder vom Les Agittes-Pass

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken

Beschreibung des Les Agittes-Pass

Von Yvorne her ist der Aufstieg zur Passhöhe sehr abwechslungsreich.

Zu Beginn verläuft die Passstrasse durch malerische Weinberge um dann rasant an Höhe zu gewinnen.
In kurzen Abständen folgen 26 Spitzkehren.

Nach den Spitzkehren geht die Strasse durch ein Natursteintunnel welcher von 1938 – 1940 erbaut wurde.

Auf der zweiten Hälfte der Passstrecke hast Du immer wieder eine atemberaubende Aussicht auf den Genfersee.

Von der Passhöhe in Richtung La Lécherette verläuft die Strasse relativ flach.
Durch schöne Kurven geht es durch die wunderschöne Berglandschaft, vorbei am Lac de l’Hongrin.

Auf der Höhe des Lac de l’Hongrin geht rechts die Passstrasse über den Pierre du Moëllé weg.

Die Strasse endet in La Lécherette auf der Passstrasse vom Mosses.
Links kommst Du zu den Pässen Saanenmöser und Pillon.
Rechts kommst Du über den Mosses zu den Pässen Pierre du Moëllé und Pillon.

In Yvorne kommst Du links zu den Pässen Mosses und Croix.

mein Fazit

Der Les Agittes ist für mich einer der schönsten und speziellsten Pässe in der Schweiz, denn Passstrasse bietet alles, was das Motorradfahrerherz höher schlagen lässt.

Kurzer steiler Anstieg mit vielen Spitzkehren, vorbei an Felswänden und einen Felsentunnel.
Einsame Berglandschaften und immer wieder eine fantastische Aussicht.

Zusammen mit den umliegenden und ebenfalls sehr schönen Passstrecken, lassen sich einige tolle Motorradtouren planen.

Pässe der Schweiz nach Regionen

Motorradtouren Schweiz

weitere interessante Beiträge

17 Antworten auf “Les Agittes (Pass)”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s