Motorradtour – Bern, Freiburg und Waadt


Inhaltsverzeichnis


Streckenplan

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken

Informationen zur Motorradtour

.

 

 Land

Schweiz

 Grossregion

Espace Mittelland
Genfersee

 Kantone

Bern
Freiburg
Waadt

.

 

 Pässe auf der Strecke

Gurnigel
Mosses
Pillon
Saanenmöser

 Gebirge

Freiburger Alpen
Berner Alpen

 Ortschaften

Thun
Rüti bei Riggisberg
Sangernboden
Plaffeien
Giffers
Mouret
Broc
Montbovon!!!
Château-d’Œx
Ormont-Dessus
Gstaad
Schönried
Spiez

.

 

 Streckenlänge

206 km

 Dauer der Tour

4 Std. 13 Min.

 Wintersperre auf der Strecke

keine

 Besonderes

.

 

 Verkehrslage

TCS aktuelle Verkehrslage Schweiz

 Wetter

SRF Meteo Schweiz
SRF Meteo Niederschlagsradar

.

 

 Sehenswürdigkeiten

.

 

 Verpflegung

Restaurants entlang der Strecke
Viele schöne Plätze für ein Picknick

Etappen der Motorradtour

Thun – Gurnigel – Broc

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken


Von Thun fährst Du über Wattenwil bis nach Rüti bei Riggisberg, wo die Gurnigel-Passstrasse beginnt.

Die Strecke über den Gurnigel endet in Sangernboden.
Von hier geht es weiter durch die Orte Plaffeien, Giffers und Mouret in Richtung Broc und Bulle.

Du hast nun den Greyerzersee auf Deiner rechten Seite und fährst bis nach Broc.

Broc – Mosses – Ormont-Dessus

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken


Nun geht es weiter über Bas-Intyamon und Neirivue bis nach Montbovon und von da weiter durch das Pays-d’Enhaut bis nach Château-d’Œx.

Hier biegst Du rechts ab, in Richtung Ormont-Dessus und Aigle – und bist auf der Strasse über den Col des Mosses.

Du überquerst den Mosses und fährst in Richtung Le Sépey / Ormont-Dessus.

Ormont-Dessus – PillonSaanenmöser – Spiez

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken


kurz vor Le Sépey / Ormont-Dessus geht es links, in Richtung Les Diablerets / Ormont-Dessous, auf die Pillon-Passstrasse.
Die Strecke über den Pillon endet in Gstaad.

Du kannst bereits in Gstaad, rechts in Richtung Schönried, abbiegen oder über Saanen fahren und die ganze Saanenmöser-Passstrasse fahren.

Nach dem Sannenmöser kommst Du durch Zweisimmen und fährst weiter in Richtung Spiez und Thun.
Ab Boltingen geht es dann durch das enger werdende aber wunderschöne Simmental bis nach Wimmis.

In Wimmis kannst Du auf die Autobahn, links in Richtung Thun und Bern oder links in Richtung Interlaken und Brienz.

Auf der Landstrasse geht es weiter bis nach Spiez am malerischen Thunersee.

mein Fazit

Eine fantastische Motorradtour über Pässe und durch Täler in den Berner und Freiburger Alpen.
Entlang von Flüssen und vorbei an Seen bietet die Landschaft alle Facetten.

Schön ist, dass die Pässe auf dieser Motorradtour keine Wintersperre haben. 🙂

Motorradtouren Schweiz

Pässe der Schweiz nach Regionen

weitere interessante Beiträge

4 Antworten auf “Motorradtour – Bern, Freiburg und Waadt”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s