Tiefmatt


Inhaltsverzeichnis


Tiefmatt-Streckenplan

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‘ anklicken

Informationen über den Tiefmatt

.
 Name  Tiefmatt
 Passhöhe  826 m ü. M.
 Gebirge  Jura
.
 Streckenlänge  5.5 km
 max. Steigung  20.9 %
 Strassenart  einspurige Strasse
 Wintersperre  keine
.
 Land  Schweiz
 Grossregion  Espace-Mittelland
 Kantone  Solothurn
 Talorte  Hoderbank
 Oberbuchsiten
.
 Strassenzustand TCS aktuelle Verkehrslage Schweiz
 Wetter SRF Meteo – Tiefmatt
.
 Verpflegung Restaurant auf der Passhöhe
 Sehenswürdigkeiten

 —

 Besonderes

Auf der Seite von Holderbank gibt es ein kurzer Stück Naturstrasse.

.
 Pässe in der Nähe
 Touren über diesen Pass

Bilder vom Tiefmatt

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken

Beschreibung des Tiefmatt

Die Strecke von Holderbank bis zur Passhöhe ist kurz und verläuft zum grössten Teil durch den Wald.
Ein paar schöne Kurven und Du bist oben angelangt.

Von der Passhöhe geht es erst ein Stück über die Ebene und offene Felder, von wo Du eine fantastische Aussicht über das Mittelland bis zu den Alpen hast.
Danach geht es durch offene Felder und den Wald hinunter nach Oberbuchsiten.

In Holderbank kommst Du rechts zu den Pässen Santelhöchi, Chilchzimmersattel, Oberer Hauenstein, Breitenhöchi und Eichhöhe.
Links geht es zu den Pässen Passwang, Schelten, Burgmätteli, Bättlerchuchi, Balmberg und Weissenstein.

In Oberbuchsiten kommst Du links zur Santelhöchi.
Rechts zu den Pässen Burgmätteli, Bättlerchuchi, Balmberg und Weissenstein.

mein Fazit

Die Tiefmatt ist ein kleiner, etwas unbekannter Übergang.

Freunde von einspurigen Strassen und einer tollen Landschaft kommen auf dieser Strecke auf jeden Fall auf ihre Kosten.

Rund um das Tiefmatt befinden sich viele weitere bekannte und weniger bekannte Strecken und kann somit bestens in viele abwechslungsreiche Motorradtouren integriert werden.

Pässe der Schweiz nach Regionen

Motorradtouren Schweiz

weitere interessante Beiträge

31 Antworten auf “Tiefmatt”

  1. Pingback: Balmberg (Pass)
  2. Pingback: Benkerjoch (Pass)
  3. Pingback: Böhler (Bööler)
  4. Pingback: Bözberg (Pass)
  5. Pingback: Challpass
  6. Pingback: Buuseregg (Pass)
  7. Pingback: Bänkelloch (Pass)
  8. Pingback: Burgmätteli
  9. Pingback: Schelten (Pass)
  10. Pingback: Nunningerberg
  11. Pingback: Challhöchi (Pass)
  12. Pingback: Meltingerberg
  13. Coole Website, gibt es nirgends detaillierter! Ist auch für die 4-Rad-Fraktion durchaus lehrreich 🙂

    Ein Hinweis zur „Nordrampe“ auf die Tiefmatt: die besteht wie beschrieben z.T. aus Naturstrasse. Speziell im Frühjahr und nach heftigen Regenfällen, etwa nach Gewittern, ist die Strecke daher manchmal in bedauernswertem Zustand und nur mit halbwegs geländetauglichen Fahrzeugen zu befahren. Bin dort schon mal mit dem PW beinahe stecken geblieben – mit einem eher sportlich ausgelegten Motorrad ist das dann definitiv nicht mehr lustig.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: