Motorradhandschuhe Vanucci VAG-1 – Testbericht


Inhaltsverzeichnis


Vorwort

Motorradhandschuhe Vanucci VAG-1 – Vorwort
Motorradhandschuhe Vanucci VAG-1 – Vorwort – © Motorrad und Touren

Keine Motorradschutzausrüstung ohne die richtigen Handschuhe.
Darum gibt es, passend zu der Motorradjacke Vanucci VAJ-1 Textil, die Motorradhandschuhe VAG-1.

Wie die Jacke, sind die Handschuhe aus leichtem Stoff und für die Übergangszeit gedacht.
Im Gegensatz zu der Motorradjacke sind die Handschuhe allerdings wind- und wasserdicht.

Für alle die, denen die Optik wichtig ist, ist dieser Handschuhe die perfekte Ergänzung zur VAJ-1 Textil.

Diese Testreihe bestand, neben der Motorradhandschuhen, aus:

erster Eindruck

Motorradhandschuhe Vanucci VAG-1 – erster Eindruck
Motorradhandschuhe Vanucci VAG-1 – erster Eindruck – © Motorrad und Touren

Die Motorradhandschuhe VAG-1 von Vanucci sind leicht, sehr bequem und haben weiche Knöchelprotektoren.

Das Material fühlt sich angenehm an – innen wie aussen.
Trotz den vielen Materialdoppelungen und Verstärkungen schränken die Handschuhe die Bewegungsfreiheit der Finger absolut nicht ein.

Tagebuch

13.04.2022

 Bedingungen
 Motorrad  Honda NX650 Dominator
 Wetter  sonnig bis Dämmerung
 Temperatur  20 – 15 Grad
 Dauer  6 Std.
 Geschwindigkeit  max. 130 km/h
 darunter getragen
    • nichts
    • Die Motorradhandschuhe sind sehr bequem.
    • Griffe, Hebel und Tasten sind gut zu bedienen.

21.04.2022

 Bedingungen
 Motorrad  Kawasaki ZZR 1200
 Wetter  sonnig bis Dämmerung
 Temperatur  19 – 14 Grad
 Dauer  5.5 Std.
 Geschwindigkeit  max. 250 km/h
 darunter getragen
    • nichts
    • Selbst bei hohen Geschwindigkeiten dringt kein Fahrtwind an die Finger.
    • Nichts reisst an den Handschuhen, sie haben jederzeit guten Halt an den Griffen.

08.06.2022

 Bedingungen
 Motorrad  Triumph Tiger Sport 660
 Wetter  Bewölkt bis Regen
 Temperatur  20 – 10 Grad
 Dauer  6 Std.
 Geschwindigkeit  max. 160 km/h
 darunter getragen
    • nichts
    • Selbst bei Regen und 160 km/h auf der Autobahn sind die Handschuhe angenehm zu tragen – die Hände bleiben schön trocken.
    • Trotz Nässe haben die Handschuhe einen guten Grip und lassen ein feines Bedienen der Hebel und Tasten zu.
    • Der Visierwischer am linken Zeigefinger funktioniert erstaunlich gut.
    • Allerdings muss, bei einem Helm mit Helmschild, der Finger gebogen werden, da der Wischer nicht bis an die Fingerspitze reicht.

14.06.2022

 Bedingungen
 Motorrad  Triumph Tiger Sport 660
 Wetter  sonnig
 Temperatur  20 – 30 Grad
 Dauer  7 Std.
 Geschwindigkeit  max. 160 km/h
 darunter getragen
    • nichts
    • Mit den Handschuhen konnte ich den Touchscreen an der Tankstelle gut bedienen.
    • Das Innenfutter wirft keine unangenehmen Falten.

Sicherheit

Die Motorradhandschuhe VAG-1 von Vanucci sind CE zertifiziert nach EN 13594:2015.

Für einen hohen Abriebschutz sorgen die Oberhand aus Cordura 500 D und die Unterhand aus Allcura Ziegenleder, mit einer Verstärkung an der Innenhand durch Lederdoppelung.

Für weiteren Schutz haben die Handschuhe, mit Leder überzogene, Knöchelprotektoren aus TPR und Handballenverstärkungen aus Keprotec.

Reflexmaterial beim Handgelenk, so wie an den Mittel- und Ringfinger, sorgen für eine bessere Sichtbarkeit in der Nacht.

Komfort / Ausstattung

Motorradhandschuhe Vanucci VAG-1 – Sicherheit
Motorradhandschuhe Vanucci VAG-1 – Sicherheit – © Motorrad und Touren

Aussenhandschuh

Damit die Motorradhandschuhe VAG-1 von Vanucci bei Wind und Wetter bequem bleiben, sind sie atmungsaktiv, so wie wind- und wasserdicht durch eine McTex-Membrane.

Stretchmaterial an den Finger sorgen dafür, dass die Finger ohne Einschränkungen bewegt werden können.

Dank leitfähigem Material an Daumen und Zeigefinger können Touchscreens, Handys und so weiter, gut mit den Handschuhen bedient werden.

Die Handschuhe kannst Du mit Weitenverstellungen an den Stulpen und am Handgelenk auf Deine Bedürfnisse einstellen.
Unterwegs kannst Du es ohne Probleme anpassen.

Am Zeigefinger der rechten Hand ist ein Visierwischer angebracht, der seinen Dienst sehr gut verrichtet.
Allerdings reicht er nicht bis zur Fingerspitze, weswegen der Finger, bei einem Helmschild, gebogen werden muss, um das Visier vom Regenwasser zu befreien.
Zu sagen ist dabei, dass der Wischer auch dann tadellos arbeitet.

Innenhandschuh

Für ein äusserst angenehmes Tragegefühl sorgt das leichte und weiche Innenfutter.
So bleibt der Handschuh auch nach Stunden sehr bequem.

Reinigung / Pflege

Louis – Bekleidungspflege

erhältliche Versionen und Farben

Den Motorradhandschuh Vanucci VAG-1 bekommst Du in den Farben:

    • schwarz
    • schwarz/grau
    • schwarz/blau

was mir gefällt

    • Die Motorradhandschuhe sind sehr bequem
    • Sie sind wind- und wasserdicht
    • Der Visierwischer befreit das Visier effektiv vom Regenwasser
    • Die Handschuhe haben einen guten Grip an den Griffen
    • Bedienung von Touchscreen geht ohne Probleme
    • Bewegungsfreiheit der Finger wird nicht eingeschränkt

was mir weniger gefällt

    • Visierwischer nicht auf der ganzen Länge des Fingers

Fazit

Motorradhandschuhe Vanucci VAG-1 – Fazit
Motorradhandschuhe Vanucci VAG-1 – Fazit – © Motorrad und Touren

Wenn Du Motorradhandschuhe zu Deiner Motorradjacke VAJ-1 suchst, dann kommst Du um den VAG-1 von Vanucci nicht herum. 😉
Gut, dass es kein fauler Kompromiss ist und der Handschuh nicht nur optisch sehr gut zu der Jacke passt.

Die Motorradhandschuhe passen auch sonst sehr gut, denn sie sind leicht, selbst auf ausgedehnten Motorradtouren sehr bequem und dazu wirklich wind- und wasserdicht.
Wie die Motorradjacke VAJ-1, sind die Handschuhe ebenfalls für die Übergangszeit und den Sommer in den Bergen gedacht.

So runden die Handschuhe nicht nur das Erscheinungsbild perfekt ab – sondern eben auch den Komfort.

Selbstverständlich kannst Du die Handschuhe auch zu jeder anderen Motorradjacke tragen – durch die drei erhältlichen Farbvarianten findest Du bestimmt die passenden.

Bilder

Technische Daten

Sicherheit / geprüft

 CE zertifiziert nach EN 13594:2015
 Oberhand aus 500 D Cordura
 Unterhand aus ALLCURA Ziegenleder
 Knöchelprotektor aus TPR mit Leder überzogen
 Innenhandverstärkung durch Lederdopplung
 Handballen verstärkt durch Keprotec
 Reflexmaterial

Material

 Aussenhandschuh

atmungsaktiv, wind- und wasserdicht durch McTex Membran

leitfähiges Material an den Fingern zur Bedienung von Smartphones

Stretchmaterial an den Fingern

 Material
 Obermaterial 1

echtes Ziegenleder

 Obermaterial 2

100% Polyamid

 Obermaterial 3

91% Polyamid, 9% Elasthan

 Innenhandschuh

leichtes Innenfutter

 Material

100% Polyester

Gewicht

Der Handschuh wiegt gerade mal 115 g, bei Grösse 3XL.

erhältliche Grössen

Den Motorradhandschuh Vanucci VAG-1 gibt s in den Grössen: XS – XXXL

Herstellungsort

Hergestellt werden die Motorradhandschuhe Vanucci VAG-1 in Indonesien.

Garantie

Louis gibt auf die Motorradhandschuhe Vanucci VAG-1 zwei Jahre Garantie.

Louis – Serviceangebote

Preis

Euro 94.99 (Stand Juni 2022)

Testberichte

Motorrad Testberichte

weitere interessante Beiträge

7 Antworten auf “Motorradhandschuhe Vanucci VAG-1 – Testbericht”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: