passo Pordoi


Inhaltsverzeichnis


passo Pordoi-Strecke

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‘ anklicken

Informationen über den passo Pordoi

.
 Name
 Ladinisch
 passo Pordoi
 jouf de Pordoi
 Passhöhe  2’239 m ü. M.
 Gebirge  Dolomiten
.
 Streckenlänge  21 km
 max. Steigung  10 %
 Strassenart  Passstrasse
 Wintersperre  keine
 Strasse  SR48
.
 Land  Italien
 Region  Trentino-Südtirol
 Venetien
 Provinz  Trient
 Belluno
 Talorte  Canazei
 Arabba
.
 Strassenzustand Tutto Citta Traffico – Trentino-Südtirol
 Wetter SRF Meteo – Canazei
.
 Verpflegung

Restaurant auf der Passhöhe.
Plätze für ein Picknick.

 Sehenswürdigkeiten

 —

 Besonderes  —
.
 Pässe in der Nähe
    • forcella Aurine
    • Forcella Franche
    • Furkelpass
    • Grödner Joch
    • Jochgrimm
    • Karerpass
    • Nigerpass
    • Panidersattel
    • passo Campolongo
    • passo Cimabanche
    • passo Falzarego
    • passo Fedaia
    • passo Giau
    • passo Lavazé
    • passo Manghen
    • passo Pramadiccio
    • passo Rolle
    • passo San Lugano
    • passo San Pellegrino
    • passo Sella
    • passo Staulanza
    • passo Tre Croci
    • passo Valles
    • passo Valparola
    • Reiterjoch
    • Würzjoch
 Touren über diesen Pass

Bilder vom passo Pordoi

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken

Beschreibung des passo Pordoi

Von Canazei her geht die Passstrasse, bis zur Baumgrenze, durch den Wald und ist äusserst kurvenreich.

Von der Passhöhe in Richtung Arabba verläuft die Strecke zum grössten Teil über offene Felder und ist ebenfalls sehr kurvenreich.

Auf beiden Seiten des Passes hast Du immer wieder eine fantastische Aussicht.

In Canazei kommst Du rechts über den passo Sella zum Grödner Joch und zum Panidersattel.
Links geht es zum passo Fedaia.
Geradeaus erreichst Du den Karerpass, den Nigerpass und den passo San Pellegrino.

In Arabba kommst Du links über den passo Campolongo zum Grödner Joch.
Rechts geht es zum passo Falzarego, passo Fedaia, passo Giau und passo Staulanza.

mein Fazit

Der passo Pordoi hat die kurvenreichste Passstrasse der vier Pässe der Sellarunde und die Passhöhe liegt am höchsten.

Die Strecke verläuft durch eine traumhaft schöne Landschaft und bietet immer wieder eine fantastische Aussicht.

Pässe Italien nach Regionen

Motorradtouren Italien

weitere interessante Beiträge

5 Antworten auf “passo Pordoi”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: