Pässe Tessin


Inhaltsverzeichnis


Vorwort

Das Tessin – die Sonnenstube der Schweiz.
Bekannt ist der Kanton für sein mediterranes Flair, die grossen Seen und das fantastische Essen.

Aber – im Tessin befinden sich auch ein paar bekannte und hohe Pässe und auch ein paar nicht so bekannte und weniger hohe Strassenpässe.
Eines haben sie alle gemeinsam: Sie sind wunderschön zu fahren und bieten spektakuläre Panoramen.

Entdecke hier alle Pässe des Tessin.

Pässe der  Region Tessin

 Pass Kantone Orte Passhöhe max. Steigung
.
 Lukmanier Graubünden
Tessin
Disentis / Mustér
Biasca
1’920 m 9 %
 Monte Ceneri Tessin Cadenazzo
Cadempino
554 m
 Neggia Tessin
Provinz Varese (I)
Vira
Maccagno (I)
1’395 m 14 %
 Nufenen Wallis
Tessin
Ulrichen
Airolo
2’478 m 13 %
 St. Gotthard Tessin
Uri
Airolo
Andermatt
2’091 m 9 %

Schweizer Pässe alphabetisch

weitere interessante Beiträge

Motorradtouren Schweiz

101 Antworten auf “Pässe Tessin”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s