so teste ich ein Motorrad


Inhaltsverzeichnis


Vorwort

Produkttests können interessant zu lesen sein und wenn sie gut gemacht sind, dann sind sie auf jeden Fall eine Hilfe bei der Kaufentscheidung.

Was bei einem Kugelschreiber und einem Holzspielzeug zutrifft, gilt besonders für ein Motorrad.
Objektive und umfassende Produkttests, die ausführlich die Eigenschaften sowie Vor- und Nachteile beschreiben, erleichtern es, die richtige Wahl zu treffen.

Für mich bekommt ein Test allerdings erst eine gewisse Aussagekraft, wenn ich weiss, wie denn überhaupt getestet wurde.
Das speziell bei einem Motorrad.

Damit Du Dir ein Bild davon machen kannst, wie ich jeweils ein Motorrad teste und wie der betreffende Bericht aufgebaut ist, habe ich für Dich diesen kurzen Bericht geschrieben.

Meine Masse und Angaben bekommst Du hier: ich als Motorradtester

Motorrad – Testfahrten

Ich bin weder ein Renn- noch ein professioneller Motorradfahrer.
Ebenso wenig habe ich die Möglichkeit ein Motorrad standardisierten und aufwändigen Prüfungen zu unterziehen.

Ich muss ein Motorrad erleben, es fahren – ich muss es für eine kurze Zeit als ‚mein‘ Motorrad betrachten können.

Für ein paar Wochen bleibt ein Motorrad bei mir und gemeinsam legen wir einige tausend Kilometer zurück – ganz so, wie ich das sonst auch mache.
Dabei werden vor allem ausgiebige Touren in den Alpen gefahren aber auch Autobahnetappen und alltägliche Fahrten durch die Stadt.

Wenn immer möglich wird das Motorrad nicht nur solo, sondern auch mit Sozia gefahren.

Nicht nur, dass sich das Fahrverhalten eines Motorrades verändert, wenn noch eine zusätzliche Person mitfährt, es ist für mich auch wichtig zu wissen, wie bequem das Zweirad auf dem Soziussitz ist.

Um doch noch so etwas wie eine standardisierte Bewertung eines Motorrades vornehmen zu können, habe ich mir einen umfangreichen Fragebogen zusammengestellt, den ich bei jedem Model anwende.
Daneben führe ich ein kleines Tagebuch, in dem ich mir jeweils meine Erlebnisse notiere.

Denn mit der Zeit gewöhne ich mich an ein Motorrad und was am Anfang gestört hat, wird plötzlich gut – oder umgekehrt.
Stärken und Schwächen eines Motorrades bemerke ich sowieso erst mit der Zeit.

Motorrad – Testbericht

Der Motorradtest ist nach folgender Struktur aufgebaut:

Vorwort

Eine kurze Zusammenfassung darüber, wie meine Einschätzungen zu Beginn waren und was ich mit dem Motorrad erlebt habe.

(Tagebuch)

Bei einzelnen Motorradmodellen können Teile meiner Tagebucheinträge, als kurze Notizen zu den einzelnen Fahrten und was mir dabei aufgefallen ist, mit in den Testbericht einfliessen.
Hier werden vor allem die Veränderungen in der Wahrnehmungen des Motorrades festgehalten.

Übersicht

Kurze Zusammenfassung darüber, was das Motorrad bietet, wie die Bedienung und die Benutzerfreundlichkeit ist.

Farben und Zubehör

Eine Auflistung der erhältlichen Farben und Hersteller-Zubehör.

Positiv / Negativ

Eine kleine Aufzählung der Dinge, was mir an dem Motorrad gefällt und was weniger.

mein Fazit

Meine Meinung zu dem Motorrad – so objektiv wie möglich. 😉

Technische Daten und Preise

Die technischen Daten und Preise des betreffenden Motorrades entnehme ich der offiziellen Webseite des Herstellers.

Transparenz

Für Dich ist es wichtig zu wissen, unter welchen Bedingungen ein Motorradtest entstanden ist.
Was war das Ziel des Tests und wurde er frei von Vorgaben geschrieben oder nicht.

Schon 2020 wurde ich angefragt ob ich Motorräder testen möchte – was ich abgelehnt habe.
2021 begann ich damit Motorräder zu testen, weil ich Spass daran habe, auf zwei Rädern durch die Gegend zu kurven.

Was gibt es da Schöneres, als auf den neusten Motorradmodellen unterwegs zu sein?!

Die Motorräder werden vom Hersteller kostenlos zur Verfügung gestellt, es werden keine Vergütungen oder Reisespesen übernommen und es werden mir keine Vorgaben gemacht, wie ich das Motorrad zu testen habe oder wie mein Bericht darüber geschrieben werden soll.

Und nein – behalten darf ich das Motorrad nach dem Test auch nicht. 😉

So entsteht sicherlich ein subjektiver Testbericht – aber absolut frei von Beeinflussung.

Ich schreibe also ausschliesslich über meine Erfahrungen und meine Eindrücke und dazu kann ich jederzeit stehen.

Motorrad-Testberichte

    • Africa Twin Adventure Sports CRF1100L (2021)

Bilder ‚Motorräder‘

    • Africa Twin Adventure Sports CRF1100L (2021)

Bilder ‚Bikes & Girls‘

    • Africa Twin Adventure Sports & Smontana