Camotes Strände (Beaches)


Inhaltsverzeichnis


Lage von Camotes

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken

Vorwort

Camotes, also die vier Inseln Pacijan, Poro, Ponson und Tulang haben einiges zu bieten.

Neben den schönen Stränden gibt es auf Camotes auch viele schöne Orte und Sehenswürdigkeiten wie Höhlen, Aussichtspunkte und Kirchen zu sehen.

Touristenkarte von Camotes

camoteas-touristenkarte

Touristenkarte Camotes als PDF

Sehenswürdigkeiten von Camotes

Informationen über Camotes

Name Camotes
Inseln von Camotes Pacijan
Poro
Ponson
Tulang
Fläche 236.36 km2
Einwohner 102’996 (2015)
Höchste Erhebung 388 m
Sprache Cebuano
Land Philippinen
Provinz / Insel Cebu
Lage
  • In der Camotes-See
  • Östlich von der Insel Cebu und westlich der Insel Leyte
  • Nördlich von der Insel Bohol
Wie zu erreichen Von Cebu nach Camotes
Webseite Camotes Island / Facebook
Wichtige Adressen Police / San Francisco

+63 909 316 4069

Police San Francisco / Facebook

Strände von Camotes

Auf Camotes gibt es einige wunderschöne Strände.
Welche es sind und wo sie liegen, erfährst Du in diesem Beitrag.

Santiago White Beach

Camotes-Santiago-Beach-01

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken

Nach eigenen Angaben der schönste Strand auf Camotes.

Der Santiago Beach ist wirklich ein wunderschöner und sehr feiner Strand.

Der Sandstrand fällt sehr flach ab und bietet somit viel Platz um zu geniessen, am Strand zu laufen oder einfach zu plantschen.

Am Strand hat es einige kleine Bars und Restaurants.
Ich liebe es, am Abend an diesem Strand zu sein und zu Abendessen.

Der Santiago White Beach ist ausserdem auch einer der Orte mit dem besten Handy- und Internetempfang auf Camotes.

Dieser Strand ist ein öffentlicher Strand an dem kein Eintritt zu bezahlen ist.

Bakhaw Public Beach

Camotes-Bakhaw-Beach-01

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken

Der Bakhaw Public Beach ist ein traumhaft schöner Strand und wird so gut wie nur von Einheimischen besucht.

Für mich ist es der schönste Strand auf Camotes.

Es hat keine Infrastruktur an diesem Strand.
Essen und Trinken musst Du selbst mitnehmen, wenn Du denn länger dort bleiben willst.

Achtung

An diesem Strand versuchen einige Filipinos leider immer wieder von den Touristen eine Gebühr zu erschleichen.
Es wird behauptet, dass für den Besuch des Strandes eine Gebühr zu entrichten sei.

Nun ist es so, dass für jede bezahlte Gebühr einen Beleg abgegeben werden muss.

Bei Bezahlung einer staatlichen Gebühr bekommst Du Marken im Gegenwert der verlangten Gebühr.

Sollte eine Firma eine Eintrittsgebühr verlangen, dann ist diese verpflichtet, diverse Dokumente klar ersichtlich anzubringen.

Diese sind in der Regel direkt beim Eingangsgebäude oder der Kasse angebracht.
Ebenfalls ist eine Firma auf den Philippinen verpflichtet bei jeder Einnahme einen Kassenbeleg abzugeben.

Beides können die Jungs an diesem Strand nicht.
Zumindest war das bis Ende 2018 so.

Lass Dich also nicht ‚über den Tisch ziehen‘.

Mangodlong Rock

Mangodlong-Rock

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken

Der Mangodlong Beach ist kein natürlicher Sandstrand.

Er wurde mit Sand aufgeschüttet damit die Gäste der beiden Hotels Mangodlong Rock Resort und Mangodlong Paradise Beach Resort einen Sandstrand haben.

Gegen Bezahlung eines Eintrittes dürfen auch Personen welche nicht Hotelgäste sind, den Strand benutzen.

Ob man auf einer Inselnation, mit tausenden von Stränden, wirklich einen Eintritt bezahlen will, muss jeder selbst wissen.

Buho Rock

Camotes-Buho-Rock-01

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken

Buho Rock ist eine bizarre Felsenküste mit einem kleinen Strand an dem Du direkt ins Meer gehen kannst.
Auf einer kleinen Felsklippe hat es einige Sprungtürme und eine tolle Aussicht.

Auch beim Buho Rock wird ein kleines Eintrittsgeld verlangt.

Buho Rock wäre ein wunderschöner Ort, welcher zum Verweilen einladen könnte.

Ich spreche in der Möglichkeitsform, weil es mal gebaut wurde und seit diesem Zeitpunkt einfach sich selbst überlassen wird.

Es wird nichts instand gestellt und nichts gepflegt.

Wie bei vielen Dingen auf den Philippinen, wurde auch hier eine gute und tolle Idee umgesetzt und nun wird einfach Geld aus dem Ding gezogen bis es nicht mehr geht.

Wir Touristen entscheiden darüber, ob diese Geschäftspraktik weitere besteht – oder nicht.

Wenn wir solche vergammelten Orte nicht mehr besuchen, dann wird sich hoffentlich etwas ändern.

Tulang Island

Webseite Tulang Island / Facebook

Camotes-Tulang-Island-04

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken

Im Norden der Insel Pacijan befindet sich die Insel Tulang.
Tulang Island ist die kleinste der Inseln von Camotes und mein zweiter Lieblingsort.

Es ist ein kleines Inselparadies mit dem Boot in wenigen Minuten von der Insel Pacijan aus zu erreichen.

Eine kleine Insel die einen wunderschönen Sandstrand hat.
Für mich ist es definitiv der schönste Strand von Camotes.

Himensulan Beach

Himensulan Beach 01

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken

Der Himensulan Beach ist ein kleiner Strand im Süden der Insel Pacijan.

Es ist ein öffentlicher Strand, an dem kein Eintritt verlangt wird.

Palanas Beach

Palanas Beach 03

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken

Neben dem Santiago Beach, ist der Palans Beach einer der schönsten Strände auf Camotes.

Er wird, wenn überhaupt, nur von Einheimischen besucht.
Es ist ein öffentlicher Strand und es wird kein Eintritt verlangt.

weitere Beiträge Camotes

interessante Beiträge Philippinen

Inseln der Philippinen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s