Motorad-Touren Tessin


Inhaltsverzeichnis

Grossregion Tessin

1.1  Geographie
1.2  Gewässer

1.2.1  bekannte Seen
1.2.2  Flüsse

Motorradtouren im Tessin
Weitere Motorradtouren in der Schweiz
Pässe der Schweiz nach Regionen
Weitere interessanten Beiträge


 

Grossregion Tessin

Das Tessin ist eine Grossregion der Schweiz und ist gemäss der Einteilung des Bundesamtes für Statistik gleichbedeutend mit dem Kanton Tessin.

Im Tessin ist Italienisch die Amtssprache.

Geographie

  • Höchste Erhebung: Rheinwaldhorn mit 3’402 m ü. M.
  • Tiefster Punkt 193 m ü. M. am Lago Maggiore (zugleich auch der tiefste Punkt der Schweiz)

Das Tessin liegt auf der Alpensüdseite.
Das Tessin hat ein mediterranes Klima und wird deshalb als Sonnenstube der Schweiz bezeichnet.

Etwa ein Viertel des Kantons Tessin gilt als unproduktiv.

Der Kanton Tessin ist bekannt für seinen Palmen, unzählige Mittelmeerpflanzen, ebenso wie die ausgedehnten Wälder von Edelkastanien.
Nur noch in wenigen Gegenden der Welt gibt es diese in dieser Reinheit und Grösse.

Darüber hinaus ist das Tessin eines der bekanntesten und ein wichtiges Weinanbaugebiet von Europa.

Gewässer

Die zwei bekanntesten Seen im Tessin sind:

  • Lago Maggiore
  • Lago di Lugano

sowie der Verzasca-Stausee, der Lago di Vogorno

Flüsse

  • Ticino
  • Maggia
  • Verzasca
  • Brenno
  • Moësa
  • Tresa
  • Breggia

Motorradtouren in der Grossregion Tessin:

Die grosse klassische Motorradtour
Susten / Grimsel / Nufenen / Gotthard

Motorradtour San Bernardino – Lukmanier – Oberalp – Kerenzerberg
Sattel – Oberalp – Lukmanier – San Bernardino – Kerenzerberg

Weitere Motorradtouren in der Schweiz

Hier findest Du alle Pässe der Schweiz nach Regionen aufgelistet:

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten: