Motorradtour zwischen Foligno und Città di Castello


Inhaltsverzeichnis


Streckenplan

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken
Autobahn vermeiden einstellen

Informationen zur Motorradtour

.
 Land  Italien
 Regioni  Marken
 Umbrien
 Province  Perugia
 Ancona
 Pesaro e Urbino
.
 Pässe auf der Strecke
 Gebirge  Umbrisch-Markesischer Apennin
 Toskanisch-Emilianischer Apennin
 Ortschaften  Foligno
 Nocera Umbra
 Molinaccio
 Cancelli
 Molinaccio
 Isola Fossara
 Scheggia
 Pian di Polea
 Apecchio
 Città di Castello
.
 Streckenlänge  242 km
 Dauer der Tour  4 Std. 18 Min.
 Wintersperre auf der Strecke  keine
.
 Verkehrslage Tutto Città Traffico – Umbria
 Wetter meteo.it – Umbra
.
 Sehenswürdigkeiten
 Besonderes  —
.
 Verpflegung
    • Restaurants entlang der Strecke
    • Viele schöne Plätze für ein Picknick

Etappen der Motorradtour

Foligno – Passo del Termine – Scheggia

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken


um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken


Die Motorradtour startet in Foligno, in der Provinz Perugia.

Du fährst von Foligno bis nach Nocera Umbra, wo unmittelbar nach Nocera Umbra die Passstrasse über den Passo del Termine beginnt.

Nun überquerst Du den Passo del Termine und kommst nach Molinaccio und fährst links, auf der SP16, bis nach Cancelli.

In Cancelli bleibst Du auf der SP16, die links weggeht und fährst bis Molinaccio.

In Molinaccio biegst Du links, auf die SP47.

Du bleibst auf der SP47 und fährst diese bis ans Ende wo Du links auf die SP360 abbiegst.
Nun fährst Du, auf der SP360, durch das Gola del Corno del Catria bis nach Scheggia.

Scheggia – valico di Scheggia – Pianello

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken


um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken


In Scheggia geht es rechts über den valico di Scheggia in Richtung Pontericcioli, bis nach Pianello.

Pianello – Valico PantaniMonte Castellacio – Apecchio

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken


um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken


Von Pianello fährst Du weiter in Richtung Pietralunga und kommst direkt auf die Strecke über den Valico Pantani.

Wenige hundert Meter nach der Passhöhe des Valico Pantani biegst Du scharf rechts ab und bist auf der Strasse über den Monte Castellaccio.

Nach einem kurzen und steilen Anstieg bist Du bereits auf dem Monte Castellaccio.

Du bleibst auf der SP201, fährst rechts an der Kirche di Castelfranco vorbei, weiter bis nach Apecchio.

Apecchio – Valico di Bocca Seriola – Foligno

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‚ anklicken
‚Autobahn vermeiden‘ einstellen


um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken


In Apecchio biegst Du links ab und bist auf der Passstrasse über den Valico di Bocca Seriola.
Du überquerst den Valico di Bocca Seriola und kommst hinunter nach Città di Castello.

In Città di Castello fährst Du links, in Richtung Perugia, zurück nach Foligno.

Du kannst Die Strecke auf der Autobahn zurücklegen oder auf der Landstrasse, vorbei an Perugia und durch das wunderschöne Städtchen Assisi, bis nach Foligno fahren.

mein Fazit

Diese Motorradtour geht über vier tolle und unterschiedliche Pässe und eine Bergstrasse durch die beiden Regionen Umbrien und Marken.

Auf dieser Motorradtour kommst Du durch die wunderschöne Landschaft des Umbrisch-Markesischer und Toskanisch-Emilianischer Apennin und das bekannte Tal Gola del Corno del Catria.

Motorradtouren Italien

Pässe Italien nach Regionen

weitere interessante Beiträge

5 Antworten auf “Motorradtour zwischen Foligno und Città di Castello”

  1. Pingback: Valico Pantani

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s