Sattel


Inhaltsverzeichnis

Sattel-Passstrecke
Informationen über den Sattel
Bilder des Sattel
Beschreibung des Sattel
mein Fazit
Pässe der Schweiz nach Regionen
weitere interessante Beiträge
Motorradtouren in der Schweiz


Sattel-Passstrecke

Informationen über den Sattel-Pass

Name Sattel
Strassenzustand TCS aktuelle Verkehrslage Schweiz
Wetter SRF Wetterbericht Sattel
Passhöhe 932 m ü. M.
Kantone Schwyz
Orte Pfäffikon SZ /Schwyz
Streckenlänge 29.5 km
Max. Steigung 7 %
Strassenart Strasse
Wintersperre keine
Verpflegung Restaurant entlang der Strecke
Sehenswürdigkeiten Schloss Pfäffikon
Kloster Einsiedeln
Bundesbrief-Museum
Besonderes
Pässe in der Nähe Albis
Buchenegg
Chatzenstrick
Etzel
Ghöch
Gottschalkenberg
Hirzel
Ibergeregg
Klausen
Oberricken
Pragel
Raten
Ricken
Sattelegg
Wasserfluh
Touren über diesen Pass

Motorradtour San Bernardino – Lukmanier – Oberalp – Kerenzerberg

Bilder vom Sattel-Pass

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken

Beschreibung des Sattel-Pass

Die Strecke über den Sattel ist eher eine Autobahn als eine Passstrasse im herkömmlichen Sinne.
Aber – sie ist landschaftlich sehr schön gelegen.

Auf der Seite von Pfäffikon hast du einen traumhaften Ausblick auf den Zürichsee und auf der Seite von Schwyz siehst Du auf den Rigi und den Lauerzersee.

Von Pfäffikon verläuft die Strasse mehr oder weniger gerade bis nach Schindellegi, dort um den Kreisel, durch ein kurzes Tunnel und dann wieder mehr oder weniger ohne Kurven bis auf die Passebene.

Die Strecke auf der Passebene ist landschaftlich reizvoll.
Nach der Ortschaft Sattel verläuft die Strasse durch ein paar langgezogene Kurven bis nach Seewen.

Auf der Seite von Pfäffikon kannst rechts in Richtung Hirzel und weiter zum Albis und zur Buchenegg.
Links kommst Du zum Etzel und zur Sattelegg.

Auf der Passebene kannst Du weg in Richtung Einsiedeln und kommst so zum Chatzenstrick, zur Sattelegg und zur Ibergeregg.

In Biberbrugg geht die Strasse rechts weg die zum Raten und zum Gottschalkenberg führt.
Du kannst ebenfalls in Sattel rechts weg in Richtung Ägeri und kommst so zum Ägerisee und zur Raten-Passstrasse.

Auf der Seite von Schwyz kannst Du links weg nach Rickenbach und kommst so direkt zur Ibergeregg und etwas weiter kommt dann den Pragel.

Du kannst in Seewen auch auf die Autobahn in Richtung Gotthard und kommst so zum Klausen, Susten und eben zum Gotthard oder Oberalp und Furka, sowie dem Grimsel.

Mein Fazit

Der Sattel ist weder anspruchsvoll zu fahren, noch sehr abwechslungsreich.

Da er aber einerseits die Region um den Zürichsee mit der Zentralschweiz verbindet und andererseits von unzähligen Pässen umgeben ist, lässt sich der Sattel bestens in diverse Motorradtouren integrieren.

Hier findest Du alle Pässe der Schweiz nach Regionen aufgelistet:

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten:

Motorradtouren in der Schweiz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s