Col du Mont d’Orzeires


Inhaltsverzeichnis


Col du Mont d’Orzeires-Passstrecke

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‘ anklicken

Informationen über den Col du Mont d’Orzeires

.
 Name Col du Mont d’Orzeires
 Passhöhe 1’061 m ü. M.
 Gebirge Jura
.
 Streckenlänge 8.3 km
 max. Steigung 12 %
 Strassenart zweispurige Strasse
 Wintersperre keine
.
 Land Schweiz
 Grossregion Genfersee
 Kantone Waadt
 Talorte Vallorbe / Le Pont
.
 Strassenzustand TCS aktuelle Verkehrslage Schweiz
 Wetter SRF Wetterbericht – Col du Mont d’Orzeires
.
 Verpflegung Restaurants entlang der Strecke.
Plätze für ein Picknick
 Sehenswürdigkeiten
 Besonderes
.
 Pässe in der Nähe Aiguillon
Etroits
Givrine
Jougne (F)
Marchairuz
Mollendruz
 Touren über diesen Pass

Bilder vom Col du Mont d’Orzeires

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken

Beschreibung des Col du Mont d’Orzeires

Von Vallorbe her verläuft die Strecke über den Mont d’Orzeires hauptsächlich durch den Wald und, bis zu der Passhöhe.

Kurz nach der Passhöhe, geht die Strecke mit am Lac de Joux entlang, bis nach Le Pont.

Von Vallorbe aus, geht es geradeaus zum Col de l’Aguillon und links zum Col de Jougne (F).
Links vom Lac de Joux geht es über den Col du Mollendruz.

mein Fazit

Der Mont d’Orzeires ist mit einer Streckenlänge von gerade mal neun Kilometer ein kleiner Pass.
Nichtsdestotrotz ist er aber ein wunderschöner Übergang im Juragebirge.
Er liegt in einer Gegend, welche für sich alleine schon einen Besuch wert ist.

Um den Mont d’Orzeires befinden sich noch einige andere Jurapässe und so ergeben sich viele schöne Motorradtouren.

Pässe der Schweiz nach Regionen

Motorradtouren Schweiz

weitere interessante Beiträge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s