Hirzel (Pass)


Inhaltsverzeichnis


Hirzel-Passstrecke

um die Karte zu vergrössern, bitte ‚Weitere Optionen‘ anklicken

Informationen über den Hirzel-Pass

.
 Name Hirzel
 Passhöhe 672 m ü. M.
 Gebirge Zimmerberg
.
 Streckenlänge 12.2 km
 max. Steigung 7.1 %
 Strassenart zweispurige Strasse
 Wintersperre keine
.
 Land Schweiz
 Grossregion Zürich
Zentralschweiz
 Kantone Zürich / Zug
 Talorte Wädenswil / Sihlbrugg
.
 Strassenzustand TCS aktuelle Verkehrslage Schweiz
 Wetter SRF Wetterbericht – Hirzel
.
 Verpflegung Restaurants entlang der Strecke
 Sehenswürdigkeiten

 Besonderes
.
 Pässe in der Nähe Albis
Buchenegg
Chatzenstrick
Etzel
Ghöch
Gottschalkenberg
Heitersberg

Hirzel Höhi
Hulftegg

Hünggigütsch-Sätteli
Ibergeregg
Mutschellen
Oberricken

Orn
Pragel
Raten

Rengg
Ricken
Sattel
Sattelegg
Schaufelberger Egg
 Touren über diesen Pass

 

Bilder vom Hirzel-Pass

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken

Beschreibung Hirzel-Pass

Der Hirzel ist eine der Hauptverbindungsstrecken zwischen Zürich und der Ostschweiz und der Innerschweiz.
Dementsprechend hoch ist das Verkehrsaufkommen auf der Strecke, vor allem Schwerverkehr.

Von Sihlbrugg her steigt die Strasse gleichmässig an und führt durch einige Kurven und schon bist Du auf der Passhöhe.
Die Passhöhe ist unspektakulär und besteht eigentlich nur aus einer grossen Kreuzung mitten in einer Ortschaft – der Gemeinde Hirzel.

Aus der Ortschaft raus, über ein Feld und dann geht es kurz durch einen Wald bereits hinunter Richtung Wädenswil.
Das Waldstück ist kurz, hat einige Kurven und entlässt Dich bereits wieder hinaus aufs freie Feld.

Du hast eine traumhafte Aussicht über den Zürichsee bis nach Zürich.
Eine langgezogene Rechtskurve und schon bald bist Du in Wädenswil.

In Wädenswil kannst Du rechts und kommst so zum Sattel, Etzel und zur Sattelegg.
Links kommst Du zur Hirzel Höhi.

Auf der Passhöhe kannst Du in Richtung Sattel weg.

Etwa in der Mitte der Strecke von der Passhöhe nach Sihlbrugg, geht die Passstrasse über die Hirzel Höhi weg.

In Sihlbrugg kannst Du rechts und kommst dann zum Albis und zur Buchenegg.
Du kannst scharf links weg in Richtung Menzingen und erreichst so den Gottschalkenberg und den Raten.

mein Fazit

Der Hirzel ist ein kleiner Passübergang und eine gut ausgebaute Verbindungsstrecke – und doch ist der Hirzel sehr schön.

Er bietet eine tolle Aussicht und ist umgeben von vielen weiteren tollen Pässen, was in bestens in verschiedene Motorradtouren integrieren lässt.

Pässe der Schweiz nach Regionen

weitere interessante Beiträge

Motorradtouren Schweiz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s