St. Luzisteig


Inhaltsverzeichnis

St. Luzisteig-Passstrecke
Informationen über den St. Luzisteig
Bilder vom St. Luzisteig
Beschreibung des St. Luzisteig
Mein Fazit
Pässe der Schweiz nach Regionen
weitere interessante Beiträge
Motorradtouren in der Schweiz


St. Luzisteig-Passstrecke

 

Informationen über den St. Luzisteig-Pass

Name St. Luzisteig
Strassenzustand TCS aktuelle Verkehrslage Schweiz
Wetter SRF Wetterbericht St. Luzisteig
Passhöhe 713 m ü. M.
Kantone Graubünden / Liechtenstein
Orte Maienfeld / Balzers (FL)
Streckenlänge 7.8 km
Max. Steigung 11 %
Strassenart Strasse
Wintersperre keine
Verpflegung Restaurant auf der Passhöhe.
Plätze für ein Picknick an der Strecke.
Sehenswürdigkeiten Burg Gutenberg
Besonderes Die Strecke führt durch eine Kaserne und über einen Truppenübungsplatz
Pässe in der Nähe Kerenzerberg
Lenzerheide
Pragel
Ruppen
Schwägalp
Stoss
Wildhaus
Wolfgang
Touren über diesen Pass

Bilder vom St. Luzisteig-Pass

um die Bilder zu vergrössern, bitte anklicken

Beschreibung des St. Luzisteig-Pass

Ich bin den St. Luzisteig von Fläsch her angefahren und nicht von Maienfeld.



Ich bin den St. Luzisteig von Fläsch her angefahren und nicht von Maienfeld

Die Strecke verbindet Maienfeld im Kanton Graubünden und Balzers im Fürstentum Liechtenstein.
Der St. Luzisteig kann auf der Schweizer Seite auch von Fläsch her angefahren werden, so wie ich es getan habe.

Die Strecke führt teilweise durch den Wald und teilweise über freie Felder bis auf die Passhöhe wo die kleine Ortschaft St. Luzisteig ist.

Auf der Liechtensteiner Seite führt die Strasse durch ein Kasernenareal und danach über das Übungsgelände der Armee.

Die Strasse hat einen schönen Verlauf durch den Wald und über Felde, mit einigen schönen Kurven.

Im Fürstentum Liechtenstein hast Du den schönen Ausblick auf die Burg Gutenberg und die Pfarrkirche Balzers.

In Balzers kannst Du weiter bis nach Gams im Kanton St. Gallen und kannst links über den Wildhaus.

In Maienfeld oder Fläsch kannst Du rechts, dann kommst Du zum Kerenzerberg, Pragel und Klausen.
Du kannst aber auch links in Richtung Lenzerheide, San Bernhardino, Albula oder Julier.

Mein Fazit

Der St. Luzisteig-Pass ist mit 713 Meter Höhe ein kleiner Pass.

Er liegt aber in einer tollen Gegend und bietet eine schöne Landschaft und herrliche Panoramen.
Deswegen ist er immer einen Besuch wert.

Um den St. Luzisteig gibt es weitere schöne Passstrecken, so können viele abwechslungsreiche Motorradtouren geplant werden.

Hier findest Du alle Pässe der Schweiz nach Regionen aufgelistet:

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten:

Motorradtouren in der Schweiz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s